German
English
Kontakt    |    Impressum
Sie sind hier: Produkte > Bauarten und Baureihen  > Systeme 

Systeme

In der Regel werden unsere Problemlösungen auf der Basis bestehender Gehäusebauformen entwickelt. Deshalb dienen die hier vorgestellten Typen vor allem als Entwicklungsgrundlage und zeigen beispielhaft verfügbare Gehäusebauformen auf.
Bei allen Bauformen steht der erste Buchstabe W stets für ein von uns hergestelltes Gleitlager, der zweite für den Lagersystemtyp.

Stehlager WP nach DIN 31690

Stehlager WP

Stehlager des Typs WP nach DIN 31 690 werden für Wellendurchmesser von 140 bis 900 mm hergestellt. Im Bedarfsfall sind auch größere Durchmesser möglich. 

Katalog
Seitenflanschlager WF nach DIN 31 693

Seitenflanschlager WF

Seitenflanschlager vom Typ WF nach DIN 31 693 werden für Wellendurchmesser von 140 bis 450 mm hergestellt. Im Bedarfsfall sind auch größere Durchmesser möglich.

Katalog
Mittelflanschlager WM nach DIN 31694

Mittelflanschlager WM

Mittelflanschlager WM der Gehäusebauform nach DIN 31 694 werden für Wellendurchmesser von 140 bis 450 mm ausgeführt. Im Bedarfsfall sind auch größere Durchmesser möglich.

Katalog
Vertikallager WV mit Kühler

Vertikallager WV

Die Gehäusebauform der von uns hergestellten Vertikallager WV wird nach eigener Werksnorm ausgeführt. Der Wellendurchmesser der von uns hergestellten Lager dieses Typs erstreckt sich von 140 bis 710 mm.
Lager der Baureihe WV wurden unter anderem für vertikale Pumpen, Wasserturbinen und Generatoren verwendet. Es ist als Radiallager oder als Radial-Axiallager erhältlich. Eine integrierte Pumpe wälzt das Schmieröl ohne Fremdenergie über einen integrierten Kühler um.

Katalog
Mühlenhalslager WH

Mühlenhalslager WH

Auch die Bauform der hergestellten Mühlenhalslager des Typs WH entspricht unserer Werksnorm. Dieser Lagertyp wird für Wellendurchmesser zwischen 450 mm und 1700 eingesetzt.

Katalog
Mühlensegmentlager WS

Mühlensegmentlager WS

Die Bauform des Mühlensegmentlagers WS entspricht ebenfalls einer eigenen Werksnorm. Dieser Lagertyp wird für Wellendurchmesser von 3000 bis 7000 mm ausgeführt.